Wie melde ich mich zur Teilnahme an?

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular auf der Internetseite von LiLac:anmeldung.lilac-rennsport.com

Dort sind folgende Pflichtangaben des Teilnehmers erforderlich:
League: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Steam-ID, Screenshot vom aktuellen Rating zum Zeitpunkt der Anmeldung, EWE-Erklärung und aktive Bestätigung, dass die Angaben korrekt sind.

Dem Rating für die League muss folgendes Safety entsprechen: SA-Rating 80 oder höher
Akademie: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Steam-ID, EWE-Erklärung und aktive Bestätigung, dass die Angaben korrekt sind.
Dem Rating für die Academy muss folgendes Safety entsprechen: SA-Rating 50 oder höher
Die Teilnahme ist für alle kostenlos.

Wie viele können teilnehmen?

Maximale Teilnehmerzahl League: 330
Sollten mehr Anmeldungen als Startplätze vorhanden sein, entscheidet das Los über die Teilnahme.
Maximale Teilnehmerzahl Akademie: 495
Sollten mehr Anmeldungen als Startplätze vorhanden sein, entscheidet das Los über die Teilnahme.

Was passiert nach meiner Anmeldung?

Du erhältst unmittelbar nach Deiner Anmeldung eine E-Mail zur Verifizierung der E-Mail Adresse. Bitte schau ggf. in deinem Mail-Programm in den Spam-Ordner. Die Bestätigung des in der Mail enthaltenen Links ist aus rechtlichen und organisatorischen Gründen erforderlich.

Wie wird meine Teilnahme bestätigt?

Die Bestätigung erfolgt per E-Mail durch LiLac. In dieser E-Mail werden der Servername, die Rennstrecke, die entsprechende KW und das PW mitgeteilt. Das PW berechtigt nur zur Teilnahme an der entsprechenden Rennwoche/Rennveranstaltung. Das PW darf nicht an Dritte weitergegeben werden.

Darf ich mich für beide Ligen anmelden?

Jeder Teilnehmer darf nur an einer Rennveranstaltung (League oder Akademie) teilnehmen.

Kann man sich noch anmelden?

Noch haben wir Plätze sowohl für die Academy als auch die League frei. Also melde dich schnell an!

Wie läuft eine Rennveranstaltung ab?

Es werden maximal zwölf Rennveranstaltungen für die League und maximal elf Rennveranstaltungen für die Akademie durchgeführt.
Je nach Anzahl der Teilnehmer kann dies jedoch variieren.

Jede Veranstaltung hat eine Laufzeit von sieben Tagen und beinhaltet sechs Trainingstage sowie ein Rennen. Danach beginnt eine neue Rennwoche mit einer neuen Rennstrecke.

Rennveranstaltung League: Die Rennveranstaltung findet immer mittwochs um 20 Uhr statt.

Rennveranstaltung Academy: Die Rennveranstaltung findet immer sonntags um 20 Uhr statt.
An den anderen Tagen finden Trainingssessions (24/7) statt. Jede Trainingssession beinhaltet ein freies Training, ein Qualifying und ein Rennen.

Wie funktioniert der Serverbetrieb bei der League & Academy?

League-Renntag mittwochs:
25 Minuten Training – das Training soll allen Teilnehmern ein komfortables Joinen auf dem Server ermöglichen.
15 Minuten Qualifying:

Daraus ergibt sich die Startaufstellung für das Rennen.
Dann folgt ein 45-minütiges Rennen ohne Pflichtboxenstopp mit Reifenwechsel.

Nachtanken oder Reparaturen sind nicht erlaubt. Weitere Boxenstopps sind jederzeit möglich.

Akademie-Rennen sonntags: siehe Beschreibung League

League- und Akademie-Trainingsbetrieb:
T 10 Min., Q 15 Min., R 45 Min., kein Pflichtboxenstopp
Falls es von Seiten der Rennfahrer erforderlich wird, kann es hier noch zu Anpassungen im Ablauf kommen.

Wie funktioniert der Serverbetrieb allgemein?

Erreichbarkeit der Server: Grundsätzlich laufen diese 24/7. Aufgrund von Wartungsarbeiten oder Anpassungen der Servereinstellungen können diese kurzfristig abgeschaltet werden.

Serverbetrieb am Renntag (League mittwochs, Akademie sonntags):
Am jeweiligen Renntag werden die Server um ca. 19 Uhr abgeschaltet und auf die Rennen vorbereitet. Pünktlich zum Rennstart ab ca. 19:45 Uhr werden diese wieder online gestellt.

Wir stellen unseren Fahrern insgesamt drei Server zur Verfügung.
Server 1: Academy für die jeweiligen Rennwochen
Server 2: League für die jeweiligen Rennwochen
Server 3: offen für alle anderen Fahrer, die gerade nicht auf Server 1 und 2 unterwegs sind und trotzdem bei uns fahren möchten; Passwort wird allen nach der Anmeldung bekannt gegeben

Wie läuft die Qualifikation für das finale Rennen der League?

Aus den jeweiligen Rennveranstaltungen der League qualifizieren sich jeweils die ersten Drei eines jeden Rennens für das Finalrennen. Die Woche des Saisonfinales findet vom Ablauf her wie die übrigen elf Rennveranstaltungen statt.

Besonderheiten Akademie:

In jedem Sonntagsrennen kann sich der Erstplatzierte für das Saisonfinale der League qualifizieren, auch wenn das Rating nicht den Anforderungen entspricht.
Weiterhin haben die drei Erstplatzierten die Möglichkeit, beim nächsten League-Rennen am folgenden Mittwoch mitzufahren und sich somit ebenfalls für das Finale zu qualifizieren, wenn sie die Plätze eins bis drei beim League-Rennen belegen.
Die Rennstrecken der Academy (Sonntagsrennen) und League (Mittwochsrennen) sind identisch, um für alle Rennfahrer Chancengleichheit zu gewährleisten.

Ist Teamspeak oder Discord Pflicht?

Aktuell bitten wir alle, sich bei uns im Teamspeak mit Headset einzuwählen. Während des Rennens und des Trainings wünschen wir uns, von dir zu „hören“. Die Community wächst zusammen und bereitet sich gemeinsam vor.
Das Mikrofon ist auf „push to talk“ einzustellen. Die Teamspeakserver werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Bitte beachten: Teilnehmer werden weder beleidigt noch in anderer Form beschimpft. Wir sind Gentlemen.

Interviews nach den Rennen: Nach jedem Rennen werden Interviews mit den Fahrern via Teamspeak durchgeführt.

Hinweis zu Discord: Auf unserem Discord-Server werden wir ab sofort alle relevanten Informationen zu unseren Rennen, Coachings, zur Academy und League veröffentlichen. Bitte schaue hier regelmäßig vorbei, um nichts zu verpassen. Wann und in welcher Form wir Discord einsetzen, wissen wir noch nicht, wird aber derzeit geprüft. Aus diesem Grund ist TS noch der bevorzugte Sprechkanal.

Wie finde ich den Teamspeak- und den Discord-Server?

Die Adresse des Teamspeak-Servers ist nur innerhalb von ACC erkennbar. Sie ist Teil unserer ACC Server-Namen, die Du per Suche nach „LiLaC“ findest.

Unser öffentlicher aber moderierter Discord Server ist erreichbar überhttps://discord.gg/a3amEvN

Wie läuft der Start ab?

Der Start wird fliegend durchgeführt (1 Runde).
Start, Strafen und Disqualifikationen werden von ACC geregelt. Alle Teilnehmer haben sich daran zu halten.
Rennfahrer bitten wir, von Protesten während bzw. nach einem Rennen abzusehen.

Wie wird das Rennen bewertet?

Jedes Rennen wird durch eine Rennleitung bewertet. Bei groben Verstößen gegen die Regeln der League/Akademie werden Strafen nach einem Rennen von der Rennleitung ausgesprochen. Bei ganz besonders harten oder absichtlichen Verstößen gegen die Rennregeln erfolgen sofortige oder nachträgliche Disqualifikationen bzw. der Ban vom Server.

Was passiert bei Massencrashs oder Massen-Disconnects?

Massencrashs während einer Rennveranstaltung: Massencrashs während eines Rennens führen nicht zu einem Restart.Massendisconnects während einer Rennveranstaltung: Je nach technischen Problemen (Zeit und Art) kann es Wiederholungsrennen kommen. Das weitere Vorgehen und der neue Termin wird den Rennfahren dann mitgeteilt.

Was passiert nach dem Rennen?

Interviews nach den Rennen: Nach jedem Rennen werden Interviews mit den Fahren via Teamspeak durchgeführt.

Wie sind die Regeln der League und Akademie?

Die nachstehenden Regeln sind von allen Teilnehmern aktiv zu bestätigen. Damit verpflichten sich die Teilnehmer, diese anzuerkennen und einzuhalten.

  • Wir sind Gentlemen. Wir respektieren alle Teilnehmer unabhängig ihrer Herkunft, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Alter, Fähigkeit, Aussehen, Geschlecht, Identität oder Erfahrung.
  • Wir fahren nur so schnell, dass wir unser Fahrzeug jederzeit unter Kontrolle haben. Dies bedeutet im Einzelnen, dass alle Manöver gegen einen anderen Fahrer vermieden werden, die zu Unfällen führen können, insbesondere riskante Überholmanöver (z. B. Dive Bomp), Abdrängen, Schneiden, mehrfaches Wechseln der Linie, vorsätzliches Bremsen aus „erzieherischen Gründen“.
  • Wir rechnen immer mit Fehlern von anderen Fahrern und können die eigene Fahrweise entsprechend anpassen, um Unfälle zu vermeiden.
  • Wir verhalten uns wie Gentlemen auf und neben der Rennstrecke. Mobbing u. a. in Form von Lästern über andere Teilnehmer in sozialen Netzwerken, Chats, Teamspeak etc. wird nicht toleriert.
  • Chatten während der Trainingstage ist ausdrücklich erwünscht. Am jeweiligen Renntag (League mittwochs, Akademie sonntags) darf - unabhängig davon, in welcher Session wir uns befinden – nicht gechattet werden.
    Beim Chatten achten wir auf die Netiquette und beleidigen keine Teilnehmer.

Muss ich an Renntagen pünktlich sein?

Jeder Teilnehmer ist für ein pünktliches Joinen an Renntagen (League mittwochs, Akademie sonntags) auf dem jeweiligen Server verantwortlich. Während einer Rennsitzung kann der Server nicht betreten werden. Wer an einem Rennen nicht teilnehmen kann, ungeachtet des Grundes, hat keinen Anspruch darauf, dass er an einer anderen Rennveranstaltung teilnehmen darf.

Ich habe keine stabile Internetverbindung, darf ich trotzdem mitfahren?

Jeder Fahrer kann nur mit einer stabilen Internetverbindung an den Rennveranstaltungen teilnehmen. Weiterhin ist ein Ping kleiner 150 sicherzustellen. Ein gelegentliches Überschreiten kann von der Rennleitung akzeptiert werden. Wenn der Ping länger als 5 Minuten höher als 150 ist, erfolgt der sofortige Ban des Fahrers. Wenn der Fahrer glaubhaft nachweisen kann, dass es sich an diesem Renntag um eine Ausnahme gehandelt hat, kann er für die Folgewoche erneut eingeschrieben werden. Der Fahrer nimmt hierzu nach dem Rennen selbstständig Kontakt mit der Rennleitung auf.

Livestreaming auf Twitch/YT: Die Rennen der Academy und League werden live gestreamt. Alle Teilnehmer erklären sich mit der Anmeldung damit einverstanden.
Jeder Teilnehmer darf auch auf seinem Kanal das Rennen streamen. In der Description ist in diesem Fall Folgendes zu ergänzen:
„Es handelt sich nicht um einen offiziellen LiLac Stream.“

Die League oder Academy ist gestartet und ich habe keine Info erhalten. Bin ich nicht dabei?

Wenn du dich bei uns angemeldet hast, bekommst du eine separate E-Mail mit allen Daten zu deiner Teilnahme und Infos dazu, in welcher Woche du bei uns fahren kannst. Da wir die Teilnehmer in mehreren Etappen über ihre Teilnahme informieren, kann es etwas dauern, bis du deine Daten erhältst. D.h. man erhält eine individuelle Einladung zum Rennen, für das du anhand deiner KW-Angaben bei der Anmeldung gemacht hast.

Kann ich auch mit der PS4/Xbox teilnehmen?

Aktuell geht das leider noch nicht. Es besteht nur die Möglichkeit, über einen PC teilzunehmen. Ob eine Verknüpfung der Spiele zwischen PC und PS4/Xbox irgendwann eine Option sein wird, können wir aktuell nicht beantworten. Allerdings arbeiten wir bereits am Konzept für die Umsetzung auf der Konsole, denn am 23.06.2020 wird ACC für die PS4 und Xbox erscheinen.

Darf ich auch selbst streamen?

Aber natürlich. Wir freuen uns über jede Teilnahme über den eigenen Stream. Bitte gib aber bei Deinem Stream an, dass es sich nicht um einen offiziellen LiLaC Stream handelt.