Track Day Events

Auf der Rennstrecke zu fahren ermöglicht es einem, ein Fahrzeug unter kontrollierten Bedingungen am Limit zu bewegen und an die Grenzen von Mensch und Maschine zu gehen. Denn Rennenfahren bedeutet nicht einfach nur der Schnellste zu sein, sondern seine Grenzen und die des Autos zu kennen und immer weiter zu verschieben, und vor allem sicher anzukommen. Richtige Rennfahrer messen sich auf der Rennstrecke und nicht im öffentlichen Straßenverkehr. So lange alles sicher ist, können auch alle Spaß haben und ihre Zeit genießen. Und das ist doch das, was am Ende zählt: Eine gute und erfolgreiche Zeit zu haben!

Training für den Ernstfall

In Ausnahmesituationen folgt der Mensch seinen Instinkten und den erworbenen, tiefsitzenden Erfahrungen. Dieses gilt auch im Straßenverkehr. Und zum Erfahrung sammeln im Umgang mit Fahrzeugen im Grenzbereich, bieten sich Track Days hervorragend an. Denn neben dem Spaß und sportlichen Wettkampf auf der Strecke, schult das schnelle Fahren auf der Rennstrecke die Reaktion und Intuition. All das kann den entscheidenden Unterschied machen, sollte es mal zu einer ernsten Situation bei schneller Fahrt kommen.

Spaß auf der Rennstrecke

Sie möchten schnell Fahren und sich mit anderen messen? Sie möchten Ihr Auto und sich selbst an die Grenzen bringen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir organisieren für Sie einen Track Day nach Ihren Vorgaben und Ihrem Geschmack. Gönnen Sie sich eine Auszeit – egal ob mit Ihrem Freunden, oder mit wildfremden. Je nach Wunsch mieten wir Sie in ein bestehendes Event ein, oder planen einen ganzen Tag auf der Rennstrecke für Sie exklusiv. Gerne organisieren wir auch das passende Fahrzeug, Crew und Material damit Sie richtig Gas geben können.